Bewerbung

Ein Ausbildungsplatz ist unbedingt erforderlich für die Aufnahme des Studiums an der Berufsakademie Fulda. Grundsätzlich gibt es viele Unternehmen, die Interesse daran haben könnten, Ihnen die Möglichkeit des Dualen Studiums zu eröffnen.

Die Bewerbung erfolgt in drei Schritten...

  1. Sie bewerben sich direkt bei einem oder mehreren von Ihnen gewählten Kooperations- unternehmen. Die Entscheidung für einen geeigneten Bewerber trifft allein das Unternehmen.
  2. Eine Kopie der Bewerbung senden Sie bitte an die Private Berufsakademie Fulda mit einer Liste der von Ihnen angeschriebenen Kooperationsunternehmen.
  3. Nach erfolgreichem Abschluss des Bewerbungsverfahrens, das bei jedem Kooperationspartner individuell geregelt ist, wird Ihnen ein Ausbildungsvertrag von Ihrem zukünftigen Ausbildungsunternehmen und der Privaten Berufsakademie Fulda angeboten.

Selbstverständlich können auch Firmen, die noch nicht zu unseren Kooperationsunternehmen gehören, angesprochen werden.

Kennen Sie Unternehmen, die Interesse an einem Dualen Studium haben könnten?

Durch eine direkte Anfrage zeigen Sie Ihr Interesse am Unternehmen und überzeugen Sie durch schlagkräftige Argumente für ein Duales Studium an der BA-Fulda. Gerne können sich auch interessierte Unternehmen direkt an uns wenden. Studienbewerber, die ein duales Studium mit einem eigenen Unternehmen beginnen möchten, setzen sich bitte mit der Privaten Berufsakademie Fulda in Verbindung.