4. Forum "Dual studieren in Osthessen"

Gemeinsam mit der IHK Fulda, der Hochschule Fulda und den OLOV-Akteuren der Region (www.olov-fulda.de) organisiert die Privaten Berufsakademie Fulda am

Mittwoch, 21. Juni 2017, von 15:00 bis 18:00 Uhr

das 4. Forum "Dual studieren in Osthessen".

Veranstaltungsort ist diesmal das Domgymnasium Fulda (Rabanus-Maurus-Schule, Magdeburger Straße 78, 36037 Fulda). Wir haben das Domgymnasium in diesem Jahr als Veranstaltungsort gewählt, um die Schüler/innen mit unserem Informationsangebot direkt und vor Ort abholen zu können. Darüber hinaus laden wir aber auch die Schüler/innen der anderen heimischen Gymnasien zum Besuch des Forums ein.

Ziel ist es, Absolventinnen und Absolventen der allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien in der Region Osthessen sowie deren Eltern einen Überblick über Möglichkeiten und Angebote dieses attraktiven Ausbildungsweges in der Region zu bieten. Auf dem Programm stehen Fachvorträge der teilnehmenden Unternehmen in den Klassenräumen und ein Impulsvortrag in der Aula. Darüber hinaus präsentieren Unternehmen, die duale Studienplätze anbieten, ihre individuellen Angebote auf dem „Marktplatz“. Ansprechpartner/innen für die gymnasialen Schüler/innen sind auch Studierende der dualen Studiengänge, die praxisnah und auf Augenhöhe informieren. Das Beratungsangebot der Agentur für Arbeit rundet die Veranstaltung ab.